Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
Clubnachrichten vom 23. Juli 2019
Kramski Deutsche Golf Liga: Sensationeller 4. Spieltag in Hubbelrath mit Tagessieg für die Herren und Platz 2 für die Damen – die Entscheidungen fallen beim 5. Spieltag am 03./04. August beim Heimspiel in Wannsee!


Der vorletzte der fünf Spieltage der Kramski Deutsche Golf Liga 2019 hielt erneut Überraschungen und viel Spannung bereit.
Aus Wannseer Perspektive hätte er kaum erfolgreicher verlaufen können: Unsere Herren der 1. Bundesliga Nord holten im GC Hubbelrath bei Düsseldorf den zweiten Tagessieg, unsere Damen wurden Zweite! Das Nachwuchsteam der Herrenmannschaft II sicherte sich bei seinem Heimspieltag den Tagessieg der Oberliga Nord 4.

In der 1. Bundesliga haben sich damit beide Mannschaften eine hervorragende Ausgangsposition für den letzten Spieltag gesichert, den die Damen und Herren gemeinsam als Doppelspieltag am 03./04. August auf eigener Anlage zuhause in Wannsee bestreiten werden.

Die Entscheidungen über den Einzug ins Final Four für die jeweils beiden besten Teams der Damen und der Herren ist nach den Ergebnissen weiterhin offen bzw. offener denn je. Nur der jeweilige Absteiger zeichnet sich vorzeitig ab. Unsere Damen gehen als Tabellenführer mit gesamt 17 Punkten und zwei Punkten Vorsprung vor dem GC Hubbelrath und den Titelverteidigern aus dem Hamburger GC (beide 15 Punkte) in das Heimspiel und haben damit gute Chancen erneut ins Final Four einzuziehen. Der BGC Gatow ist Vierter der Tabelle (8 Punkte) vor dem Schlusslicht Hamburg-Walddörfer (5 Punkte).

 

Bei den Herren sind die Teams ganz eng zusammengerückt. Der GC Hösel führt die Tabelle mit 14 Punkten an. Das Team des GC Hubbelrath ist mit 13 Punkten Zweiter. Unsere Herren sind durch den erspielten Tagessieg auf Tabellenplatz 3 mit 13 Punkten vorgerückt, punktgleich mit dem GC Hubbelrath, aber mit einer höheren Gesamtschlagzahl über Par. Der Frankfurter Gc liegt mit 12 Punkten direkt dahinter auf Tabellenplatz 4 vor Marienburg (8 Punkte), die den Abstieg fast nicht mehr abwenden können. Damit können vier Herren-Teams am letzten Spieltag in Wannse noch eines der beiden umkämpften Tickets zum Final Four lösen! Unsere Herren benötigen hierfür einen weiteren Sieg, um unabhängig von der Platzierung der anderen Teams erstmalig den Sprung ins Finale der Deutschen Golf Liga zu schaffen.

Ein großer Erfolg steht bereits nach vier Spieltagen fest: Unsere beiden Teams werden auch in 2020 in der 1. Bundesliga spielen!  Bereits in 2019 ist der GLCBW bundesweit nur einer von fünf Clubs, die mit den Damen und den Herren in der 1. Bundesliga spielen. 

Kommen Sie in knapp zwei Wochen zum Heimspieltag in den GLCBW und unterstützen Sie als Zuschauer unsere Spielerinnen und Spieler beim Kampf um den Einzug ins Finale 2019 der Deutschen Golf Liga!

  • DGL-Heimspiel am 03. und 04. August im GLCBW!
  • Save the Date: DGL-Final Four am 10. und 11. August im GC Gut Kaden (bei Hamburg)

mehr
Damen an der Tabellenspitze

Nur ein Schlag Differenz lag zwischen den drei besten Teams der Damen und entschied über das Tagesergebnis  des Spieltages im GC Hubbelrath. Die Führung zwischen den Teams aus Hamburg, Hubbelrath und Wannsee wechselte mehrfach und entschied sich erst auf dem letzten Grün. Die Damen des Hamburger GC holten schließlich knapp den Sieg (gesamt +5) vor unseren Damen auf Rang 2 (+6). Gastgeber Hubbelrath wurde schlaggleich mit +6, aber höherem Streichergebnis, Dritter. Gatow sicherte sich Rang 4 (+30) vor Schlusslicht Hamburg-Walddörfer (+43).

Wannsee hatte nach den Vierern von Zita Arndt/ Alexandra Försterling (Par) und Tina Fischoeder/ Lydia Volkmer (+2) die Führung übernommen. Und auch in den ausgeglichen starken Einzeln benötigte keine Spielerin mehr als 74 Schläge (+2) auf dem anspruchsvollen Parcours. Beste Spielerin war mit Emily Krause (-2) sogar die jüngste Spielerin des Teams, die von Teamkameradin Johanna Wollenhaupt als Caddie bestens unterstützt wurde.

mehr
Herren holen zweiten Tagessieg

Mit sieben Schlägen Vorsprung sicherte sich unser Team beim 4. Spieltag in Hubbelrath souverän den zweiten Tagessieg in Folge. Nach den Plätzen 4, 5 und 1 bei den voran gegangenen Spieltagen nahmen unsere Herren erneut 5 Punkte mit in die Gesamtwertung. Unser Team siegte vor dem GC Hösel auf Rang 2 (+10). Marienburg kam knapp auf Rang 3 (+16) vor den bisher punktgleichen Tabellenführern aus Hubbelrath (+17) und Frankfurt (+18), die über die Plätze 4 und 5 nicht hinauskamen.

Unsere Herren lieferten in Hubbelrath eine ausgeglichene Mannschaftsleistung ab. Nach soliden Vierern am Samstag glänzten sie am Sonntag mit beeindruckenden Einzel-Scores: Drei Unter Par-Runden von Max Fischer (-4), Dean Berninger (-2) und Nils Dobrunz (-1) legten den Grundstein für das sensationelle Gesamtergebnis. Warayu Melzer und Phillip Konnikov spielten zwei Par-Runden, Max Wojciechowski (+1) und Hannes Hilburger (+2) brachten weitere niedrige Scores ins Clubhaus.
mehr
1. Platz für Herrenmannschaft II beim Heimspiel
Am 4. Spieltag der DGL Oberliga Nord sicherte sich unser junges Team dank ausgeglichener Ergebnisse mit 22 Schlägen vor Tabellenführer BGC Gatow den Tagessieg beim Heimspiel. Die besten Ergebnisse des Teams spielten Finn Quade und der erst 13-jährige Muye Wang mit 72 Schlägen. Die Mannschaft verbesserte sich in der Gesamtwertung auf Platz 2 und reist mit breiter Brust zum letzten Spieltag, um den Klassenerhalt zu sichern.
mehr
Damen AK 65 sind Landesmeister

Unsere Damen gewannen nach zwei Spieltagen im GLCBW und im GC Prenden die GVBB Mannschaftsmeisterschaft der AK 65. Am Finaltag erhöhten sie ihren Vorsprung von 29 Schlägen auf 40 Schläge und siegten vor dem Team des Märkischen GC Potsdam und der Kalliner Mannschaft auf Rang 3. In Prenden spielten: Carmen Brink, Regina Rügler, Ute Tully, Kapitänin Elke Ziebarth und Christine Gehring.

mehr
Herren AK 65 sind Landesmeister

Die Herrenmannschaft AK 65 des GLC Berlin-Wannsee wurde in Golf in Wall GVBB-Landesmeister 2019. Mit 30 Schlägen Vorsprung vor dem BGCC Motzener See errang Wannsee überlegen den Tagessieg (404 ggü. 434 Schlägen)und baute das Gesamtergebnis von 823 Schlägen auf 38 Zähler zum Zweitplatzierten aus! Es spielten: Oleg Gregor, Jost Neumann, H.-G. Jan Oelmann, Gunter Prell, Hans F. Streitner (Ersatzspieler), Roland Specker, Dr. Thomas Sarach.

mehr
GVBB Ranglistenspiel AK 30

Andras Wienands gewann mit 79 Schlägen das 4. GVBB Ranglistenspiel der Herren AK 30 im GC Pankow. Daniel Bock wurde mit einem Schlag mehr geteilter Zweiter des Turniers.

mehr
Sommerfest am 24. August 2019 ist bereits ausgebucht

Alle Karten für das Sommerfest des GLC Berlin-Wannsee am 24. August sind verkauft - das Sommerfest ist ausgebucht und die über 500 Mitglieder und ihre Gäste können sich auf einen herrlichen Sommerabend mit gutem Essen und Getränken, stimmungsvoller Musik und mit vielen Überraschungen freuen.

mehr

Premiumpartner

Teamsponsor

Clubnachrichten vom 23. Juli 2019


Golfweg 22, 14109 Berlin
Telefon: +49 (0)30 806 706-0
Telefax: +49 (0)30 806 706-10
info@wannsee.de

Vertretungsberechtigter Vorstand (mit 2 Personen): Dr. Holger Hatje, Michael von Foerster, Gert Zimmer, Wolfgang Wagner

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Reg.-Nr. 556 Nz)

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie Mitglied des Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. sind.

 

Inhaltlich verantwortlich:
Geschäftsführer Yasin Turhal



Sie können dem Erhalt der Clubnachrichten jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an info@wannsee.de mit dem Betreff "Clubnachrichten Abmeldung" senden.