Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
Clubnachrichten vom 24. Juni 2019
Kramski Deutsche Golf Liga - 3. Spieltag: Sieg für die Herren, Platz 2 für die Damen

Der dritte der fünf Spieltage der Deutschen Golf Liga verlief aus Berlin-Wannseer Sicht äußerst erfolgreich. Unsere Herren gewannen ihren Spieltag im GC Hösel mit starken, im Team ausgeglichenen Scores und nahmen wertvolle fünf Punkte für die Tabelle mit. Die Damen wurden im BGC Gatow Zweiter und verteidigten damit ihre Tabellenführung. 

Der Tagessieg der Herren war eine geschlossene Mannschaftsleistung, mit dem sich das Team um Trainer Christian Kurras und Co-Trainer Felix Katzy für die gute Vorbereitung der Saison endlich belohnte. Mit Max Wojciechowski und Benedikt Heine schafften außerdem zwei Nachwuchsspieler einen gelungenen Einstieg mit ihren ersten Einzeln in der DGL.
Bereits nach den Vierern am Samstag lagen die Herren auf dem zweiten Platz. Nils Dobrunz mit Nikolai Schaffrath blieben im Vierer einen Schlag unter Par. Bei den Einzeln am Sonntag spielte Max Fischer eine sensationelle 65er Runde (-6) und gab dem Team damit viel Rückenwind. Dean Berninger und Nils Dobrunz blieben ebenfalls beide einen Schlag unter Par, Hannes Hilburger und Max Wojciechowski spielten beide Par, Benedikt Heine und Nikolai Schaffrath brachten jeweils 73er Runden ins Clubhaus.

Das Endergebnis des Spieltages war noch knapper als sonst. Mit dem GLC Berlin-Wannsee, dem GC Hubbelrath und dem GC Hösel lagen gleich drei Teams schlaggleich auf Rang 1 mit gesamt 1 über Par nach zwei Tagen und zehn Ergebnissen in der Wertung. Nach dem Reglement entscheidet hier das bessere Streichergebnis, das zusätzlich mit in die Wertung einfließt. Das spielte Nino Melzer mit 74 Schlägen im Einzel, sodass der Tagessieg an Berlin-Wannsee ging, vor Hubbelrath und Hösel. der Marienburger GC wurde Vierter (+6) vor dem Frankfurter GC (+15), die den letzten Spieltag gewonnen hatten.

Nach vorherigen Platzierungen als Vierter und Fünfter konnten sich unsere Herren mit dem Erfolg in Hösel, den das Team bereits im letzten Jahr gewinnen konnte, etwas Luft in der Tabelle verschaffen. Mit 8 Punkten ist das Team auf Tabellenplatz 4 vorgerückt und hat aktuell 3 Punkte Abstand auf Schlusslicht Marienburg mit 5 Punkten. Hubbelrath und Frankfurt führen punktgleich (beide 11 Punkte) vor Hösel mit 10 Punkten. 

Die letzten beiden Spieltage der 1. Bundesliga sind Doppelspieltage mit den Teams der Damen und Herren auf einer Anlage. Zunächst wird am 20./21. Juli im GC Hubbelrath gespielt.
Der fünfte und letzte Spieltag wird unser Heimspieltag im GLCBW am 03./04. August sein. Zuschauer sind herzlich willkommen!

mehr
DGL: Damen weiter Tabellenführer
Sieben unter Par war der herausragende Score am ersten Tag. Zita Arndt und Alexandra Försterling spielten den besten klassischen Vierer des Tages. Auch die Vierer-Paarungen Tina Fischoeder/ Lydia Volkmer sowie Julia Neumann/ Emily Krause brachten beide sehr gute Par-Runden ins Clubhaus. Die Chance auf einen weiteren Tagessieg, wie zuletzt Ende Mai in Hamburg, war da! Doch auch der GC Hubbelrath spielte stark, blieb mit vier Schlägen Rückstand in Reichweite und konnte sich mit mehreren Einzeln unter Par am Sonntag den Tagessieg holen. Unsere Damen wurden Zweiter. Mit dem 2. Platz und vier Punkten verteidigten unsere Damen die Tabellenführung (gesamt 13 Punkte) und machten einen weiteren Schritt Richtung Final Four.
mehr
4. Platz für Herrenmannschaft II der DGL Oberliga Nord
Am dritten Spieltag der DGL Oberliga Nord im BGC Gatow musste sich unser junges Team mit dem enttäuschenden vierten Platz zufrieden geben.
Bei hochsommerlichen Temperaturen sammelten die beiden AK 14 Mannschaftsspieler Leo Jensen (13 Jahre, StV. -11,0) und Arthur Akpinar (12 Jahre, StV. -7,9) erste DGL Erfahrung.
Die besten Ergebnisse des Teams spielten Timo Gangl (-3,1) und Tim Menzel (-1,9); beide 75 Schläge.
In der Gesamtwertung liegt das Team nach drei Spieltagen auf Platz 3.
Beim Heimspieltag am 21. Juli will die Mannschaft noch einmal angreifen und Boden auf die Spitze gutmachen.
Zuschauer sind gern gesehen!
mehr
BMW Golf Cup International 2019
Am 15. Juni lud BMW Riller & Schnauck zum 24. Mal in den GLCBW zum regionalen Qualifikationsturnier für den BMW Golf Cup International. Die Turnierserie von BMW ist die größte Amateurgolf-Turnierserie der Welt. 100 Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielten bei guten Golfbedingungen vorgabenwirksam um den Sieg in den jeweiligen Klassen und um die Qualifikation für das Landesfinale Mitte August in München.
mehr
School´s Out – Der Startschuss in die Sommerferien!
Bei 30 Grad, guter Musik und frischen Cocktails ist bei über 100 Schülerinnen und Schülern nur noch gute Laune zu sehen! Genau so muss in Wannsee der perfekte Start in die Berliner Sommerferien beginnen! Auch in diesem Jahr zockte unsere große Jugend ab 22.00 Uhr nochmal eine Runde Nachtgolf! Die Bahnen leuchteten in schrillen Neon-Farben und machten richtig Spaß - immer wieder ein super Highlight und Abschluss für unsere Party!
mehr
Eichenprozessionsspinner auf dem Golfplatz
Die Berliner Behörden gehen in diesem Jahr von einer Zunahme des Befalls mit Eichenprozessionsspinnern aus. Die feinen Brennhaare der Raupen können bei Hautkontakt allergische Reaktionen auslösen. Bitte schützen Sie sich ggf. durch die Wahl entsprechender Kleidung. Sollten Sie Nester entdecken, bitten wir um Mitteilung an das Clubsekretariat.
mehr
Einschränkungen im Spielbetrieb
Aufgrund der 75. Berlin Open presented by TaylorMade (2.-5. Juli) kommt es zu Einschränkungen im Spielbetrieb. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Platzinformationen auf unserer Webseite. Am Mo, 1. Juli (Einspielrunde) sind in begrenztem Umfang ab Di, 25. Juni, 8.00 Uhr telefonisch im Clubsekretariat Startzeiten buchbar.
mehr
Schläger-Service eröffnet im Pro Shop
Am Freitag, 5. Juli können Sie zum ersten Mal in unserem Pro Shop den danach regelmäßigen Service von "Charlier Golf Services" in Anspruch nehmen. Reservieren Sie bitte für den Eröffnungstag rechtzeitig Ihren Termin für den Service rund um Ihre Golfschläger unter 030 / 80 67 06-19.
mehr

Premiumpartner

Teamsponsor

Clubnachrichten vom 24. Juni 2019


Golfweg 22, 14109 Berlin
Telefon: +49 (0)30 806 706-0
Telefax: +49 (0)30 806 706-10
info@wannsee.de

Vertretungsberechtigter Vorstand (mit 2 Personen): Dr. Holger Hatje, Michael von Foerster, Gert Zimmer, Wolfgang Wagner

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Reg.-Nr. 556 Nz)

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie Mitglied des Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. sind.

 

Inhaltlich verantwortlich:
Geschäftsführer Yasin Turhal



Sie können dem Erhalt der Clubnachrichten jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an info@wannsee.de mit dem Betreff "Clubnachrichten Abmeldung" senden.