Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
Clubnachrichten vom 12. Juni 2017
Deutsche Golf Liga: Wannsee-Teams weiter auf Erfolgskurs

Das Ergebnis des dritten der fünf Spieltage der Kramski Deutsche Golf Liga zeigte, dass die Hamburger Teams auf eigenem Platz nicht zu schlagen waren. Unsere Damen und Herren sicherten sich jedoch jeweils den 2. Platz hinter den Gastgebern und nahmen vier wichtige Punkte für das Tabellenkonto mit nach Berlin. Damit waren die Zielsetzungen für den Spieltag mehr als erfüllt!

Die Wannsee-Damen hatten das Ziel, erneut um den Tagessieg mitzuspielen. In jedem Fall wollten sie jedoch ihre Tabellenposition auf Rang 2 sichern. Die Wannsee-Herren kamen mit viel Rückenwind vom erfolgreichen Spieltag aus Frankfurt und wollten in Hamburg an ihre starken Leistungen anknüpfen, um sich in der wechselnden Tabelle möglichst als alleiniger Dritter zu positionieren. 

Präsident Kurt Schnauck, Ehrenmitglied Roland Specker sowie die Vorstände Sven Rademacher und Manuela Weishaupt hatten sich, wie auch einige weitere Mitglieder, Sonntagfrüh auf den Weg nach Hamburg gemacht, um den Spieltag über 36 Löcher zu verfolgen.
mehr
Damen weiterhin auf Final Four-Kurs
Eine Runde "unter Par" wollte unseren Damen in Falkenstein nicht gelingen. Dafür zeigte das Team aber sehr gleichmäßige und solide Scores. Anastasia Mickan brachte mit 71 Schlägen (Par) den besten Einzelscore ins Clubhaus. Der Hamburger GC setzte sich schnell ab und so stand frühzeitig fest, dass sich der Tabellenstand verfestigen wird. Nach drei 2. Plätzen liegen unsere Damen in der Gesamt-Tabelle auf Rang 2 mit 12 Punkten und sind damit einer erneuten Teilnahme am Final Four einen Schritt näher gekommen. Spitzenreiter sind die Hamburger Damen (15 Punkte), die in der bisherigen Saison alle drei Spieltage gewinnen konnten. Gatow befindet sich auf Rang 3 (7), vor Bremen zur Vahr (6). Hubbelrath, Final Four Teilnehmer des Vorjahres, liegt mit 5 Punkten aktuell auf dem Abstiegsrang.
mehr
Herren wieder auf starkem 2. Platz

Unsere Herren bestätigten ihre gute Form vom zweiten Spieltag in Frankfurt: Dean Berninger spielte mit 66 Schlägen (-5) die beste Einzelrunde für Wannsee. Bjarki Pétursson, zurück von der US College-Saison, glänzte ebenfalls mit 68 Schlägen.
Nachdem der Hamburger GC etwas davon gezogen war, lagen die Teams auf den Plätzen 2 bis 4 nur wenige Schläge auseinander. Nach 36 Löchern hatte Wannsee einen Schlag weniger als das Team aus dem Frankfurter GC und drei Schläge weniger als der GC Hubbelrath auf Rang 4, Bremen zur Vahr wurde Fünfter. Damit wurde die Tabelle erneut durcheinander gewirbelt. Wannsee ist mit 9 Punkten aktuell alleiniger Dritter hinter Hubbelrath (11) und Hamburg (10) und vor dem Frankfurter GC (8) und dem Club zur Vahr auf dem Abstiegsplatz (7).
mehr

3. Spieltag der Herrenmannschaft 2

Auch am 3. Spieltag der GVBB Gruppenliga I sichert sich unsere 2. Herrenmannschaft den Tagessieg vor dem Gastgeber des GC Pankow. Bereits am nächsten Spieltag kann unsere Mannschaft den Aufstieg in die DGL Landesliga perfekt machen. Kommen Sie am 23. Juli zum 4. Spieltag nach Wannsee und drücken Sie die Daumen!

Challenge Tour: Platz 32 für Philipp Mejow
Bei der KPMG Trophy im belgischen Royal Waterloo Golf Club spielte sich Philipp Mejow mit 69 und 72 Schlägen ins Wochenende. Er ließ zwei weitere 69er Runden folgen und belegte im gut besetzten Feld der 156 Profis Platz 32.
mehr
EM in Madrid - Albert Türklitz auf Rang 18
Bei der EM der Mid-Amateure AK 30 sicherte sich Albert Türklitz mit einer Schlussrunde von 73 Schlägen Rang 18 der 144 Teilnehmer. Auf dem anspruchsvollen Platz des Real Club de la Puerta de Hierro mit extrem schnellen Grüns spielte er Runden von 80 und 77 Schlägen und wurde insgesamt zweitbester deutscher Spieler.
mehr
3. Wannsee Kids Cup
Bei schönstem Wetter spielten unsere Jüngsten ihr Turnier über 3, 6 und 9 Löcher. Die glücklichen Siegerinnen und Sieger des 3. Kids Cup heißen Charlotte Görsch, Martha Wojciechowski und Benedikt Guth (1. Netto Gold), Anna-Sophie Reitemeyer und Ludovico Rentsch (1. Brutto Silber) sowie Sebastian Tenckhoff (1. Brutto Bronze).
mehr

Begrüßen Sie mit uns den Sommer im Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee ...

... mit einem Weber® Grill-Buffet auf der Bistro-Terrasse. Unsere Clubgastronomie begrüßt Sie und Ihre Gäste am Freitag, 16. Juni ab 17 Uhr und serviert BBQ-Grillspezialitäten aus aller Welt, auch für Vegetarier, zum Preis von 27 € p.P. "all you can eat". Um Tischreservierung wird gebeten unter 030/ 80670692.

Premiumpartner

Teamsponsoren

Newsletter vom 12. Juni 2017


Golfweg 22, 14109 Berlin
Telefon: +49 (0)30 806 706-0
Telefax: +49 (0)30 806 706-10
info@wannsee.de

Vertretungsberechtigter Vorstand (mit 2 Personen): Kurt Schnauck (Präsident), Wolf-Dieter Borchert, Michael von Foerster, Wolfgang Wagner

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Reg.-Nr. 556 Nz)

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie den kostenlosen Newsletter beim Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. abonniert haben, an einem unserer Turniere teilgenommen haben oder unser Mitglied sind.

 

Inhaltlich verantwortlich:
Geschäftsführer Yasin Turhal



Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an info@wannsee.de mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung" senden.