Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
Clubnachrichten vom 13. Juni 2016
Deutsche Golf Liga: Herren sichern wichtige Punkte, Lydia Volkmer glänzt mit 69er Runde

Der dritte Spieltag der 1. Bundesliga Nord im GC Hubbelrath (Düsseldorf) endete vorzeitig mit jeweils dritten Plätzen für unsere beiden Teams. Regen, Gewitter und weitere Unwetterwarnungen führten zum Abbruch der Vierer am Nachmittag, sodass nur die Einzel vom Vormittag gewertet wurden.

Während unsere Herren mit dem Zwischenstand wertvolle drei Punkte für den Verbleib in der 1. Liga mitnahmen, bekamen unsere Damen aufgrund des Abbruchs nicht mehr die Chance, die entscheidenden Schläge in den Vierern gegenüber der Konkurrenz aus dem GC Hubbelrath und dem Hamburger GC aufzuholen.

Nach drei DGL-Spieltagen innerhalb von vier Wochen stehen nun für die Athleten erst einmal Einzelturniere und andere Wettkämpfe auf dem Programm.

Die entscheidenden DGL-Spieltage 4 und 5 werden am 17. Juli im BGC Gatow (Damen) und Frankfurter GC (Herren) sowie am 31. Juli im GC Hummelbauchaue in Neuss (Damen) und im Marienburger GC in Köln (Herren) ausgetragen.

mehr
Damen auf Platz 3
Die erst 15-jährige Lydia Volkmer spielte mit 69 Schlägen (-3) den besten Score des Teams auf dem anspruchsvollen Parcours im GC Hubbelrath. Tina Fischoeder und Zita Arndt brachten ebenfalls starke 73er Runden ein. Zusammen mit den jeweils 76 Schlägen von Hendrika Labsch und Anastasia Mickan lagen die Damen damit bei +7 über Par und mussten den engsten Konkurrenten den Vortritt lassen.

Das Team des GC Hubbelrath holte sich den ersten Tagessieg mit gesamt -2, gleich vier der fünf Spielerinnen in der Wertung spielten Par oder besser. Von den Damen aus dem Hamburger GC blieben gleich drei Spielerinnen unter Par. Der Kampf um die beiden Plätze für das Final Four ist damit in vollem Gang. Jeder der drei Clubs konnte bisher einen Tagessieg verbuchen. Der GC Hubbelrath führt nun in der Tabelle mit 13 Punkten knapp vor dem Hamburger GC mit 12 Punkten und dem G&LC Berlin-Wannsee mit 11 Punkten.
mehr
Herren auf Platz 3
Die 71er Runde (-1) von Nikolai Schaffrath (17 Jahre) war das beste Ergebnis im Team der Herren, gefolgt von der 73 des ebenfalls erst 15jährigen Kurt Villwock. Dean Berninger, Zenon Kohs und Phillip Konnikov erzielten jeweils 74 Schläge, Warayu Melzer 77 und Nils Dobrunz 78 Schläge. Mit dem Ergebnis von +17 über Par bleibt das Team zwei Schläge vor dem Frankfurter GC und dem Marienburger GC und sichert drei Punkte mit Platz 3. Das Team aus dem GC Hubbelrath holte sich den Sieg mit einem überragenden Ergebnis von -8 vor dem Hamburger GC mit +9. Die beiden Clubs, Vorjahresfinalisten, sind auf dem besten Weg ins Final Four, während die anderen Clubs den Verbleib in der höchsten Spielklasse sichern wollen.
Unsere Herren sind ihrem Ziel im GC Hubbelrath ein Stück näher gekommen. In der Tabelle liegen sie jetzt auf Rang 3 mit 7 Punkten vor dem Marienburger GC mit 6 Punkten und dem Frankfurter GC mit 5 Punkten.
mehr
GVBB Mannschaftsmeisterschaften AK65 Damen
Bei den GVBB Mannschaftsmeisterschaften (Runde 1) erspielten die Damen der AK65 im BGC Gatow am vergangenen Freitag den 1. Platz: Carmen Brink,
Dr. Hannelore Prange, Elke Ziebarth und Evelyn Schultz.
mehr
GVBB Mannschaftsmeisterschaften AK65 Herren
Eine geschlossene Mannschaftsleistung lieferten die Herren AK65 in der 1. Runde der GVBB MM im BGC Gatow ab und erspielten sich den Sieg: Jost Neumann, Klaus Behnke, Dieter Fischer, Roland Specker, Gunter Prell und Dr. Kurt Brink. Der 2. Spieltag findet am 18. August im Potsdamer GC statt.
mehr
Damengolf-Benefizturnier
Beim Damengolf-Benefizturnier am 9. Juni übergaben Doris Gräfin von Hardenberg und Regina Heissel einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an die Vorsitzende des Kinderschutzzentrums Berlin Frau Dr. Elke Nowotny und Herrn Peter Berding, Leiter der Kinderwohngruppe.
mehr
3. Wannsee Kids Cup
Sieben Gold-, 24 Silber- und sieben Bronzekinder spielten am Samstag um die heiß begehrten Silberteller, die der/die jeweilige Sieger/in der Mädchen- und Jungenwertung mit nach Hause nehmen darf. Riesig Spaß gemacht hat es allen Teilnehmern, erhielt doch jeder nach seiner Golfrunde über 9, 6 oder 3 Löcher bei der Siegehrung eines der kleinen Geschenke vom großen Preistisch.
mehr
HUBLOT und Ferrari im GLCBW
Die Luxusmarke HUBLOT und ihr Markenbotschafter Ferrari laden die Mitglieder am 29. Juni 2016 um 19.30 Uhr zu einem exklusiven Abend in den Golfclub Wannsee ein. Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 50 Personen. Opens window for sending emailAnmeldungen bitte im Clubsekretariat des GLCBW.
mehr

Premiumpartner

Teamsponsoren

Newsletter vom 13. Juni 2016


Golfweg 22, 14109 Berlin
Telefon: +49 (0)30 806 706-0
Telefax: +49 (0)30 806 706-10
info@wannsee.de

Vertretungsberechtigter Vorstand (mit 2 Personen): Kurt Schnauck (Vorsitzender), Wolf-Dieter Borchert, Michael von Foerster, Wolfgang Wagner

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Reg.-Nr. 556 Nz)

Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie den kostenlosen Newsletter beim Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. abonniert haben, an einem unserer Turniere teilgenommen haben oder unser Mitglied sind.

 

Inhaltlich verantwortlich:
Geschäftsführer Yasin Turhal



Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit beenden, indem Sie eine E-Mail an info@wannsee.de mit dem Betreff "Newsletter Abmeldung" senden.